Um 16 Uhr türkischer Zeit war Abflug vom Flughafen in Antalya. Nach einem gut dreistündigen Flug erreichte man dann den Stuttgarter Airport, auf welchem schon Busfahrer Ernst Krauß den SVM-Tross erwartete und gewohnt sicher nach Hause brachte.

Den letzten Abend in der Türkei verbrachten die Reisenden nochmals gemeinsam und waren mit Pokern, "Bluffn" oder der Ravensburger Spielesammlung aktiv. Pascha Kostenko und Marcus Baumann probierten sich gar als Karaoke-Sänger und beeindruckten mit einer Aufführung zu Dschingis-Kahn die anderen Hotelgäste. Das schöne Wetter aus der Türkei hat man scheinbar mit nach Deutschland genommen. Mosbach hat nun seine Schützlinge wieder und ein jeder Teilnehmer wird vermutlich durchwegs positiv vom Ausflug berichten können. In den nächsten Tagen folgt noch eine Fotogalerie zum Trainingslager, denn Ihr wisst ja: Alles für den SVM!!